Wir sind für Sie da!

Sie haben Fragen oder Anregungen? Aufgrund der aktuellen Corona-Situation befinden wir uns voraussichtlich bis August in Kurzarbeit. Sie erreichen uns weiterhin jederzeit per E-Mail unter info(at)stadthalle-gifhorn.de.

Gern können Sie sich auch direkt an den passenden Ansprechpartner für Ihr Anliegen wenden. Die Kontaktdaten finden Sie auf unserer Team-Seite.

Tickets

Konzertkasse der Aller-Zeitung

Steinweg 73

38518 Gifhorn

Tel.: 05371 / 808-136
konzertkasse(at)aller-zeitung.de

Aktuelle Öffnungszeiten:

Mo.-Fr. 10:00-16:00 Uhr
Sa. 10:00-12:30 Uhr

Wir sind Mitglied bei:

Interessengemeinschaft der Städte mit Theatergastspielen e. V.
Europäischer Verband der Veranstaltungs-Centren e.V.
Nachhaltigkeitskodex der deutschsprachigen Veranstaltungsbranche
Reisen für alle

Eine echte Traumfrau

Datum: 18. April 2021
Beginn: 16:00 Uhr
Kategorie: Komödie, Highlight
Veranstalter: Stadthalle Gifhorn
Veranstaltungsort: Theatersaal

Komödie nach Oscar Wilde.

Nach der Scheidung will Mrs. Brooks das Anwesen ihrer Urgroßeltern, Lord und Lady Windermere, durch die Immobilienmaklerin Mrs. Harris verkaufen lassen. Sofort ist diese von dem alten Haus begeistert. Als sie auf einem der Möbelstücke zufällig einen Fächer findet, erzählt ihr Mrs. Brooks die Geschichte von »Lady Windermeres Fächer«: Ausgerechnet an ihrem 21. Geburtstag erfährt Lady Windermere, dass ihr Ehemann häufig bei der gesellschaftlich anrüchigen Mrs. Erlynne gesehen wird. Zur Rede gestellt, beteuert er zwar seine Unschuld, aber er lädt Mrs. Erlynne gegen den Willen seiner Frau zur Geburtstagsparty ein. Das hält Lady Windermere nicht aus: Sie verlässt ihr eigenes Fest vorzeitig und begibt sich zum Haus von Lord Darlington, der ihr soeben seine Liebe gestand. Ihrem Ehemann hinterlässt sie einen folgeschweren Brief, den jedoch Mrs. Erlynne abfangen kann. Als noch in derselben Nacht Lady Windermere bei Darlington von ihrem Ehemann überrascht und überführt zu werden droht, da dieser ihren Fächer in Darlingtons Apartment vorfindet, rettet die umtriebige Mrs. Erlynne die Situation und hält ab jetzt die Fäden in der Hand. Der Autorin Kerry Renard gelingt es, Oscar Wildes Gesellschaftskomödie mitsamt dem einzigartigen Charme und Wortwitz zu erhalten. Die klassische Handlung eines der besten britischen Bühnenwerke wird behutsam in einen heutigen Kontext gesetzt. Die Frage nach gesellschaftlicher Moral und Doppelmoral wird auf ebenso komödiantische wie scharfzüngige Weise neu gestellt.

Produktion: Komödie am Altstadtmarkt
Buch: Kerry Renard
Regie: Florian Battermann
Mit: Anja Kruse, Sarah Matberg, Ronald Spiess, Armin Riahi, Gaby Blum, Wolfgang Finck

Sonntag, 18. April 2021
16:00 Uhr, Theatersaal

€ 34,- / 30,- / 26,- / 18,-
zzgl. Verkaufs- & Ticketgebühren
Vorverkaufsbeginn: im Abo ab 2. Mai 2020 / Einzelkarten ab 15. August 2020

 

Foto Header: Felix Liebel
Foto: Umschau Buchverlag

Zurück