Wir sind für Sie da!

Sie haben Fragen oder Anregungen? Aufgrund der aktuellen Corona-Situation befinden wir uns voraussichtlich bis August in Kurzarbeit. Sie erreichen uns weiterhin jederzeit per E-Mail unter info(at)stadthalle-gifhorn.de.

Gern können Sie sich auch direkt an den passenden Ansprechpartner für Ihr Anliegen wenden. Die Kontaktdaten finden Sie auf unserer Team-Seite.

Tickets

Konzertkasse der Aller-Zeitung

Steinweg 73

38518 Gifhorn

Tel.: 05371 / 808-136
konzertkasse(at)aller-zeitung.de

Aktuelle Öffnungszeiten:

Mo.-Fr. 10:00-16:00 Uhr
Sa. 10:00-12:30 Uhr

Wir sind Mitglied bei:

Interessengemeinschaft der Städte mit Theatergastspielen e. V.
Europäischer Verband der Veranstaltungs-Centren e.V.
Nachhaltigkeitskodex der deutschsprachigen Veranstaltungsbranche
Reisen für alle

Matthias Brodowy

Datum: 31. Dezember 2020
Beginn: 18:00 Uhr
Kategorie: Kabarett, Comedy, Highlight
Veranstalter: Stadthalle Gifhorn
Veranstaltungsort: Theatersaal

»Bis es euch gefällt«

Matthias Brodowy steht seit unglaublichen 30 Jahren als Kabarettist, Sänger und Pianist auf der Bühne. Auch wenn er sich selbst gern als »Vertreter für gehobenen Blödsinn« bezeichnet und von Hause aus eigentlich studierter Kirchenmusiker ist – sein Programm »Bis es euch gefällt« ist zugleich Best-of-Brodowy und vereint drei Jahrzehnte kabarettistische Gipfelstürme. Brodowy führt den Zuschauer zurück in die wunderbare Zeit des käferorangenen Wählscheibentelefons, als er im örtlichen Blockflötenensemble regelmäßig Seniorengruppen tyrannisierte. Er erklärt als Bauch(hin)trainer, warum wir uns Übergewicht angesichts der wirtschaftlichen Lage unbedingt leisten müssen und bringt Teile einer längst verschollen geglaubten Mozart- Oper für Dicke zu Gehör. Auch seine mehr als skurrilen Albträume stellt er zwecks persönlicher Verarbeitung der Allgemeinheit zur Diskussion. Matthias Brodowy wurde 2013 mit dem Deutschen Kleinkunstpreis ausgezeichnet. »Bis es euch gefällt« ist eine temporeiche One-Man-Show, Texte und Töne in Laut und in Leise, Klassiker und Aktuelles, jenseits der Frage, ob das nun noch Kabarett oder schon Comedy ist.

Donnerstag, 31. Dezember 2020
18:00 Uhr, Theatersaal

€ 45,- / 41,- / 37,- / 31,-
Vorverkaufsbeginn: 15. August 2020

 

Fotos: Thomas Rodriguez

Zurück