Tickets

Sie möchten Tickets für Veranstaltungen der Stadthalle kaufen? Der allgemeine Vorverkauf für unser Programm 2019/20 beginnt am 15. August. Unsere Abonnements und Kinder-Abos sind bereits jetzt erhältlich bei der

Konzertkasse der Aller-Zeitung

Steinweg 73

38518 Gifhorn

Tel.: 05371 / 808-136

Newsletter

Mit unserem Newsletter sind Sie immer über unser Veranstaltungsangebot auf dem Laufenden. Melden Sie sich einfach hier an, um den monatlichen Newsletter per E-Mail zu erhalten.

Wir sind für Sie da!

Sie haben Fragen oder Anregungen? Rufen Sie uns gerne an. Unser Büro ist in der Regel montags bis freitags von 10:00 bis 16:00 Uhr telefonisch erreichbar unter 05371 / 5947-0. Auf unserer Team-Seite finden Sie außerdem den passenden Ansprachpartner für Ihr Anliegen.

Wir sind Mitglied bei:

Interessengemeinschaft der Städte mit Theatergastspielen e. V.
Europäischer Verband der Veranstaltungs-Centren e.V.
Nachhaltigkeitskodex der deutschsprachigen Veranstaltungsbranche

Workshop »Berliner Musiktheater in den 1920er Jahren«

Datum: 04. April 2020
Beginn: 14:00 Uhr
Kategorie: Workshop
Veranstalter: Stadthalle Gifhorn
Veranstaltungsort: Konferenzraum 1

Was haben die Fernsehserie »Babylon Berlin« von 2017 und die 1930 uraufgeführte Revueoperette »Im weißen Rössl« gemeinsam? Beide sind international erfolgreiche Entertainment-Formate und Kassenfüller ihrer Zeit. Und beide, so unterschiedlich sie auf den ersten Blick auch sein mögen, sind geistige Kinder der Goldenen Zwanziger Jahre in Berlin. Bohème Sauvage Parties, Weimarer Republik Krimis, das Moka Efti Orchestra und andere Wiederentdeckungen aus der Berliner Theater- und Musikszene der »Roaring Twenties« haben in den vergangenen Jahren bereits den Anfang eines großen kulturellen 20er-Jahre-Revivals gemacht. Der Workshop nimmt die Aufführung der vom Theater für Niedersachsen rekonstruierten, dem Jazz und der Unterhaltungsmusik verpflichteten Originalfassung der Operette »Im weißen Rössl« zum Anlass, um der hauptstädtischen Musik(theater)szene der 20er und frühen 30er Jahre auf den Grund zu gehen. Wir laden Sie herzlich ein, einfach alles zu vergessen, was Sie über Operette bisher wussten! Erkunden Sie im Rahmen dieses Workshops hörend und sehend, was das Berliner Revue- und Operettentheater alles zu bieten hatte.

Samstag, 4. April 2020, 14:00 Uhr

Konferenzraum K1
Teilnahmegebühr (inkl. Catering in der Kaffeepause): € 10,- / ermäßigt für alle U35 € 5,-
Anmeldung zum Workshop unter 05371 / 5947-22 oder theater(at)stadthalle-gifhorn.de

 

llustration im Header: Kostümentwurf für Tänzerinnen von Ernst Stern für Erik Charells Londoner Produktion „The White Horse Inn“ (1931)

Zurück