Tickets

Konzertkasse der Aller-Zeitung

Steinweg 73

38518 Gifhorn

Tel.: 05371 / 808-136

zum Online-Ticketshop ...

Newsletter

Mit unserem Newsletter sind Sie immer über unser Veranstaltungsangebot auf dem Laufenden. Melden Sie sich einfach hier an, um den monatlichen Newsletter per E-Mail zu erhalten.

Wir sind für Sie da!

Sie haben Fragen oder Anregungen? Rufen Sie uns gerne an. Unser Büro ist in der Regel montags bis freitags von 10:00 bis 16:00 Uhr telefonisch erreichbar unter 05371 / 5947-0. Auf unserer Team-Seite finden Sie außerdem den passenden Ansprachpartner für Ihr Anliegen.

Wir sind Mitglied bei:

Interessengemeinschaft der Städte mit Theatergastspielen e. V.
Europäischer Verband der Veranstaltungs-Centren e.V.
Nachhaltigkeitskodex der deutschsprachigen Veranstaltungsbranche
Reisen für alle

175 Jahre Gifhorner Männerchor und 50 Jahre Chorleiter Erhard Macke

Datum: 15. März 2020
Beginn: 16:00 Uhr
Kategorie: Konzert
Veranstalter:
Veranstaltungsort: Theatersaal

Der Gifhorner Männerchor wurde im Jahr 1845 gegründet und feiert in diesem Jahr sein 175 jähriges Bestehen mit einem Jubiläumskonzert am 15. März 2020 um 16.00 Uhr in der Stadthalle Gifhorn. Gleichzeitig feiert der Chorleiter Erhard Macke sein 50- jähriges Chorleiterjubiläum im Gifhorner Männerchor.

Seit vielen Jahren bestehen internationale Kontakte zu dem tschechischen »Janacek-Chor« aus Gablonz und dem »Dumfries Male Voice Choir« aus Schottland. Beide Chöre waren in verschiedenen Konzerten Partner des Gifhorner Männerchores. Darüber hinaus pflegen die Gifhorner Sänger seit vielen Jahren freundschaftliche Kontakte mit dem Volkschor Kronach, dem Wernigeröder Männerchor, dem Mandolinenclub »Stolzenfels« in Bremen und dem Männerchor »Eintracht« aus Gifhorns Partnerstadt Gardelegen. Man wagte aber auch einen Schritt in die heutige Zeit und verpflichtete mehrmals die Dresdner Salondamen, die Lieder aus ihrem Repertoire der 20er und 30er Jahre vortrugen. Der Gifhorner Männerchor passte sich mit seinen Chorgruppen an, es war ein voller Erfolg. Auch das Konzert mit dem Philharmonic Volkswagen Orchestra Wolfsburg, war ein Höhepunkt in der Vereinsgeschichte.
Für dieses Jubiläumskonzert am 15. März in der Stadthalle Gifhorn hat der Chor wieder den Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Gifhorn, unter der Leitung von Peter Bönisch, gewinnen können.
Der Männerchor hat in seinem Programm u.a. die »Post im Walde«, aber auch Stücke von Peter Maffay und Udo Jürgens. Der Musikzug spielt neben volkstümlichen Melodien auch Lieder von Coldplay und Deep Purple. Gemeinsam erklingen »Böhmische Weisen« sowie bekannte Märsche und das berühmte »The Conquest of Paradise«.

Karten gibt es an der Konzertkasse der Allerzeitung zum Preis von 13,00 € plus Vorverkaufsgebühr und bei den Sängern des Chores.

 

Foto: Gifhorner Männerchor

Zurück