Wir sind für Sie da!

Sie haben Fragen oder Anregungen? Aufgrund der aktuellen Corona-Situation befinden wir uns voraussichtlich bis August in Kurzarbeit. Sie erreichen uns weiterhin jederzeit per E-Mail unter info(at)stadthalle-gifhorn.de.

Gern können Sie sich auch direkt an den passenden Ansprechpartner für Ihr Anliegen wenden. Die Kontaktdaten finden Sie auf unserer Team-Seite.

Tickets

Konzertkasse der Aller-Zeitung

Steinweg 73

38518 Gifhorn

Tel.: 05371 / 808-136
konzertkasse(at)aller-zeitung.de

Aktuelle Öffnungszeiten:

Mo.-Fr. 10:00-16:00 Uhr
Sa. 10:00-12:30 Uhr

Wir sind Mitglied bei:

Interessengemeinschaft der Städte mit Theatergastspielen e. V.
Europäischer Verband der Veranstaltungs-Centren e.V.
Nachhaltigkeitskodex der deutschsprachigen Veranstaltungsbranche
Reisen für alle

Ein Mann mit Charakter (AUSVERKAUFT)

Datum: 26. Januar 2020
Beginn: 16:00 Uhr
Kategorie: Komödie
Veranstalter: Stadthalle Gifhorn
Veranstaltungsort: Theatersaal

Heidi Mahler und das Ohnsorg-Ensemble.
 
Ohnsorg-Nostalgie pur mit einer Neuinszenierung von Wilfried Wroosts Klassiker »Ein Mann mit Charakter«: Bäckermeister Heinrich Hintzpeter ist fest überzeugt, ein Mann mit Charakter zu sein. Als Oberhaupt der Familie sorgt er zuhause für die nötige Ordnung. Doch eigentlich ist es seine rüstige und resolute Mutter Dora – gespielt von Heidi Mahler – die daheim das Sagen hat! Sie kennt und durchschaut ihren Sohn nur allzu gut und weiß genau, wie sie ihm am besten Paroli bietet. Als Mann mit Charakter hat Heinrich einst, als sein ehrloser Bruder Fritz nach Amerika ausgebüxt ist, dessen schwangere Braut geheiratet. Die Ehe wurde allerdings vor Jahren geschieden. Nun kündigt Heinrichs Bruder Fritz aus Brooklyn seinen Besuch an. Er möchte seine Ehemalige wiedersehen. Den Bäckermeister stürzt dieser Besuch in große Verlegenheit, denn so wird Tochter Gisela erfahren, wer ihr richtiger Vater ist. Und es drohen weitere familiäre Verwicklungen: Gisela kündigt an Detlef Düwel, einen Betriebsprüfer vom Finanzamt, heiraten zu wollen. Und das, wo Heinrich Hintzpeter, den zu allem Überfluss auch noch Geldsorgen plagen, sie bereits seinem Bäckergesellen Kröpelin versprochen hat. Und ein einmal gegebenes Versprechen zu brechen? Unvorstellbar für einen Mann mit Charakter! Gut, dass es Oma Dora gibt. Die entwirrt am Ende das ganze Kuddelmuddel – tatkräftig, diplomatisch und natürlich herrlich schlitzohrig.

Produktion: Ohnsorg-Theater Hamburg
Regie: Michael Koch
Bühnenbild: Katrin Reimers
Mit: Heidi Mahler, Beate Kiupel, Manfred Bettinger, Christian Richard Bauer, Robert Eder, Till Huster, Eileeneidel, Lara-Maria Wichels

Sonntag, 26. Januar 2020
16:00 Uhr, Theatersaal

€ 34,- / 30,- / 26,- / 18,-
zzgl. Verkaufs- & Ticketgebühren
Tickets online

 

Fotos: Oliver Fantitsch

Zurück