Wir sind für Sie da!

Sie haben Fragen oder Anregungen? Aufgrund der aktuellen Corona-Situation befinden wir uns voraussichtlich bis August in Kurzarbeit. Sie erreichen uns weiterhin jederzeit per E-Mail unter info(at)stadthalle-gifhorn.de.

Gern können Sie sich auch direkt an den passenden Ansprechpartner für Ihr Anliegen wenden. Die Kontaktdaten finden Sie auf unserer Team-Seite.

Tickets

Konzertkasse der Aller-Zeitung

Steinweg 73

38518 Gifhorn

Tel.: 05371 / 808-136
konzertkasse(at)aller-zeitung.de

Aktuelle Öffnungszeiten:

Mo.-Fr. 10:00-16:00 Uhr
Sa. 10:00-12:30 Uhr

Wir sind Mitglied bei:

Interessengemeinschaft der Städte mit Theatergastspielen e. V.
Europäischer Verband der Veranstaltungs-Centren e.V.
Nachhaltigkeitskodex der deutschsprachigen Veranstaltungsbranche
Reisen für alle

NEUER TERMIN: »Die Stachelschweine«

Datum: 27. Oktober 2019
Beginn: 20:00 Uhr
Kategorie: Kabarett, Highlight
Veranstalter: Stadthalle Gifhorn
Veranstaltungsort: Theatersaal

»Viel Tunnel am Ende des Lichts«

Das Jubiläumsprogramm zum 70-jährigen Bestehen des Kult-Kabaretts.

Auf dem Dach eines Berliner Hochhauses kommt es nachts zu einer kuriosen Begegnung. Eine Lehrerin, ein brandenburgischer Fleischfabrikant und ein Klimaforscher ertappen sich gegenseitig. Alle, so scheint es, mit derselben delikaten Absicht: sich zwecks finaler Lebensbeendigung in die Tiefe zu stürzen. Nach anfänglicher Verwirrung entwickelt sich ein erfrischendes Gespräch. Wer trägt eigentlich die Schuld an der allgemeinen Misere? Die Globalisierung? Der Klimawandel? Die AFD? Terroristen? Oder überforderte Grundschullehrer? Die Fronten wechseln ständig und am Schluss herrscht allgemeine Verblüffung ...
»Viel Tunnel am Ende des Lichts« ist rasantes, aktuelles politisches Kabarett, überraschend und witzig, eine unterhaltsame Inventur der allgemeinen politischen Lage.

Im Herbst 2019 unternehmen die traditionsreichen »Stachelschweine« einen Neustart mit neuem Management und unter der künstlerischen Leitung des Kabarettisten und Regisseurs Frank Lüdecke, der in Berlin bereits für mehrere Jahre das Kabarett-Theater »Die Distel« geleitet hat. Mit ihrem nagelneuen Programm präsentiert sich das Stachelschweine-Ensemble in Bestform: Modernes, satirisches Entertainment verschmilzt mit klassischem Polit-Kabarett. Drei mit allen Wassern gewaschene Kabarettisten machen der ehrwürdigen Marke »Stachelschweine« alle Ehren.

Mit: Melissa Anna Schmidt, Steven Klopp und Julian Trostorf

Text: Frank Lüdecke
Komposition und musikalische Leitung: Sören Sieg
Regie: Frank Lüdecke

 

Sonntag, 27. Oktober 2019
20:00 Uhr, Theatersaal

€ 34,- / 30,- / 26,- / 18,-
zzgl. Verkaufs- & Ticketgebühren
AUSVERKAUFT (ggf. Restkarten bei der Konzertkasse der Aller-Zeitung, Tel.: 05371 / 808136)

 

 

Foto (oben): Ilker Kahlo
Foto (rechts): DERDEHMEL/Urbschat

Zurück