Tickets

Konzertkasse der Aller-Zeitung

Steinweg 73

38518 Gifhorn

Tel.: 05371 / 808-136

zum Online-Ticketshop ...

Newsletter

Mit unserem Newsletter sind Sie immer über unser Veranstaltungsangebot auf dem Laufenden. Melden Sie sich einfach hier an, um den monatlichen Newsletter per E-Mail zu erhalten.

Wir sind für Sie da!

Sie haben Fragen oder Anregungen? Rufen Sie uns gerne an. Unser Büro ist in der Regel montags bis freitags von 10:00 bis 16:00 Uhr telefonisch erreichbar unter 05371 / 5947-0. Auf unserer Team-Seite finden Sie außerdem den passenden Ansprachpartner für Ihr Anliegen.

Wir sind Mitglied bei:

Interessengemeinschaft der Städte mit Theatergastspielen e. V.
Europäischer Verband der Veranstaltungs-Centren e.V.
Nachhaltigkeitskodex der deutschsprachigen Veranstaltungsbranche

Ein denkwürdiger Tag

Datum: 19. April 2019
Beginn: 20:00 Uhr
Kategorie: Gottesdienst
Veranstalter: Jehovas Zeugen, Am Luckmoor 8, Gifhorn
Veranstaltungsort: Großer Saal

Jehovas Zeugen laden zu weltweitem Gedenkgottesdienst ein


Freitag, der 19. April 2019, ist ein besonderes Datum. An diesem Tag führte Jesus vor fast 2000 Jahren das berühmte Abendmahl ein und wurde nur einige Stunden später getötet. Jehovas Zeugen sind davon überzeugt, dass dies ein denkwürdiger Tag ist und jeden Menschen persönlich betrifft. Darum laden wir zu zwei besonderen Gottesdiensten ein.

Der erste findet am 07. April 2019, im Königreichssaal Jehovas Zeugen, Am Luckmoor 8, 38518 Gifhorn, um 10:00 Uhr, statt und steht unter dem Thema »Ergreife das wirkliche Leben« und soll erklären, inwiefern Jesus auch heute das Leben eines jeden verändern kann.
Den Höhepunkt bildet jedoch der weltweite Gedenkgottesdienst zu Jesu Tod. Er findet am Freitag, den 19. April, in der Stadthalle Gifhorn, 20:00 Uhr statt.
Man muss kein Zeuge Jehovas sein, um die Gottesdienste zu besuchen.
Der Eintritt ist frei. Es finden keine Geldsammlungen statt.
Mehr Informationen dazu im Video »In Erinnerung an Jesu Tod« auf der Webseite jw.org

 

Fotos: JZ

Zurück