Abo-Vorverkaufsstelle

AZ-Konzertkasse

Steinweg 73, 38518 Gifhorn

Tel.: 05371 / 808-136

Wir sind für Sie da!

Die Telefonzentrale (05371 / 5947-0) ist in der Regel montags bis freitags jeweils von 10:00 bis 16:00 Uhr besetzt. Auf der Team-Seite finden Sie die Kontaktdaten der einzelnen Kolleginnen und Kollegen.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren E-Mail-Newsletter, und Sie sind stets gut informiert über aktuelle Veranstaltungen und Sonderaktionen. HIER können Sie sich anmelden.

Jochen Malmsheimer

Datum: 08. März 2019
Beginn: 20:00 Uhr
Kategorie: Kabarett, Highlight
Veranstalter: Stadthalle Gifhorn
Veranstaltungsort: Theatersaal

Dogensuppe Herzogin - Ein Austopf mit Einlage.

 

Doppelbödig und hintersinnig sind sie, aber immer ein großes Vergnügen: die wortgewaltigen Auftritte von Jochen Malmsheimer. Der Kabarettist mit imposanter Gestalt und Stimme hat sich in seinem neuen Soloprogramm des »allerstinklangweiligsten Literaturgenres« angenommen, dem Reisebericht: In »Dogensuppe Herzogin – Ein Austopf mit Einlage« reist Malmsheimer im Bus nach Venedig. Die merkwürdigen Titel seiner Bühnenprogramme gehören zu seinen Markenzeichen. Natürlich erweist sich die Bustour als Höchststrafe. Mit sprachlicher Kreativität der Extraklasse wird darüber berichtet, räsoniert und philosophiert. Der billige Reisebus ist viel zu eng für einen Mann mit seinen Dimensionen, das Gepäck verströmt allerlei Ausdünstungen, das Ehepaar hinter ihm futtert pausenlos selbstgemachten Kartoffelsalat aus der Tupperdose und der Reiseleiter lässt furchtbare Musik vom Band dudeln.

 

Doch Malmsheimer, der Erfinder des »epischen Kabaretts«, bleibt nicht bei den Trivialitäten und Absurditäten des Alltags stehen. Die Bustour nach Venedig ist der rote Faden eines Programms, in dem Malmsheimer eine Lanze bricht für das Lesen und die Macht der Vorstellungskraft. Sein rustikales Erscheinungsbild steht dabei im Kontrast zu seiner ornamentreichen Ausdruckskraft, einem sprudelnden Wortwitz und bildhaftem Ideenreichtum. Malmsheimer vermag mit Sprache zu jonglieren wie ein Zirkusartist und liefert geniale Unterhaltung.

 

 

 

Diese Veranstaltung ist Teil des Kleinkunst-Abonnements 2018/2019. Die weiteren zu diesem Abo gehörenden Veranstaltungen finden Sie HIER.


Der Abo-Verkauf beginnt am 2. Mai 2018, der Verkauf von Wahl-Abonnements am 15. Mai 2018.


Abonnements sind ausschließlich an der Konzertkasse der Aller-Zeitung erhältlich, Telefon 05371 / 808-136.


Einzelkarten sind an allen bekannten Kartenverkaufsstellen erhältlich.

 


Abo-Preise: € 140,- / 124,- / 109,- / 77,-

Freiverkauf: € 34,- / 30,- / 26,- / 18,- (zzgl. Verkaufs- und Ticketgebühren)

Tickets online

 


 

 

 

 

Präsentiert von:
Zurück