Tickets

Sie möchten Tickets für Veranstaltungen der Stadthalle kaufen? Der allgemeine Vorverkauf für unser Programm 2019/20 beginnt am 15. August. Unsere Abonnements und Kinder-Abos sind bereits jetzt erhältlich bei der

Konzertkasse der Aller-Zeitung

Steinweg 73

38518 Gifhorn

Tel.: 05371 / 808-136

Newsletter

Mit unserem Newsletter sind Sie immer über unser Veranstaltungsangebot auf dem Laufenden. Melden Sie sich einfach hier an, um den monatlichen Newsletter per E-Mail zu erhalten.

Wir sind für Sie da!

Sie haben Fragen oder Anregungen? Rufen Sie uns gerne an. Unser Büro ist in der Regel montags bis freitags von 10:00 bis 16:00 Uhr telefonisch erreichbar unter 05371 / 5947-0. Auf unserer Team-Seite finden Sie außerdem den passenden Ansprachpartner für Ihr Anliegen.

Wir sind Mitglied bei:

Interessengemeinschaft der Städte mit Theatergastspielen e. V.
Europäischer Verband der Veranstaltungs-Centren e.V.
Nachhaltigkeitskodex der deutschsprachigen Veranstaltungsbranche

Ali Bey und Mr. Allen

Datum: 03. März 2019
Beginn: 16:30 Uhr
Kategorie: Theater für Kids, Familien, Highlight
Veranstalter: Stadthalle Gifhorn
Veranstaltungsort: Studiobühne

Dreisprachiges Stück über die Tücken der Verständigung

 

Ali Bey und Mr. Allen sind Nachbarn. Beide trinken Tee und lieben Musik. Aber beide glauben, sie hätten nichts gemeinsam. Der eine spricht Türkisch, der andere Englisch. Einer spielt Baglama, der andere Gitarre. Das stört irgendwie. Sie kennen sich kaum, sind aber trotzdem neugierig, was der andere wohl für ein Mensch sein mag. Morgens, wenn die Postbotin Iris kommt, schauen sie neugierig zur Wohnung des anderen hinüber. Doch geredet wird kaum miteinander. Manchmal geben sie ihrer Nachbarin Iris deshalb Botschaften mit. Weil sie sich geärgert haben über etwas, das der andere getan oder nicht getan hat. Iris spricht zum Glück alle Sprachen und versucht, zwischen den Nachbarn und Kulturen zu vermitteln. Doch irgendwann entwickelt sich zwischen Ali Bey und Mr. Allen ein handfester Streit. Iris versucht zu vermitteln und nimmt die Sache selbst in die Hand. Und prompt beginnt für alle Beteiligten eine Reise ins Ungewisse.

Produktion: Theater für Niedersachsen
Inszenierung: Thomas Esser
Mit: Manuela Hörr, Mehmet Çetik, Mark Roberts

Altersempfehlung: ab 6 Jahren

€ 9,- (zzgl. € 1,- Verkaufs- und Ticketgebühren)

Freie Platzwahl

Tickets online

 

Tickets und weitere Informationen:

 

Konzertkasse der Aller-Zeitung

Steinweg 73

38518 Gifhorn

Tel.: 05371 / 808-136

konzertkasse(at)aller-zeitung.de

 

Zurück