Impfzentrum in der Stadthalle Gifhorn

Sie haben Terminfragen zu Ihrer Impfung? Bitte wenden Sie sich an die zentrale Terminvergabe: 0800 / 9988665. Sie haben organisatorische Fragen an das Impfzentrum, z.B. weil Sie während Ihres Aufenthalts im Impfzentrum leihweise einen Rollstuhl benötigen? Bitte wenden Sie sich direkt an das Gesundheitsamt beim Landkreis Gifhorn: 05371 / 82-0.

Weitere Informationen und Telefonnummern finden Sie beim Landkreis Gifhorn.

Newsletter

Mit unserem Newsletter sind Sie immer über unsere Veranstaltungen auf dem Laufenden. Melden Sie sich einfach hier an, um den monatlichen Newsletter per E-Mail zu erhalten.

Wir sind Mitglied bei:

Interessengemeinschaft der Städte mit Theatergastspielen e. V.
Europäischer Verband der Veranstaltungs-Centren e.V.
Nachhaltigkeitskodex der deutschsprachigen Veranstaltungsbranche
Reisen für alle

 

In seiner konstituierenden Sitzung am 7.11.2016 hat der Rat der Stadt Gifhorn die neuen Mitglieder des Aufsichtsrates der Stadthalle Gifhorn GmbH für die aktuelle Legislaturperiode vorgeschlagen; die Gesellschafterversammlung hat diese in ihrer Sitzung am 17.11.2016 offiziell gewählt.

 

Der Aufsichtsrat setzt sich aktuell (Stand: 15.06.2020) wie folgt zusammen:

 

Mitglieder Vertreter/in
Matthias Nerlich, Bürgermeister,  Vorsitzender Kerstin Meyer, Erste Stadträtin
Horst Ganz, CDU/Grüne, Stellv. Vorsitzender Dirk Reuß, CDU/Grüne
Willy Knerr, CDU/Grüne Waltraut Meyer, CDU/Grüne
Oliver Koch, CDU/Grüne Ingrid Pahlmann, CDU/Grüne
Katrin Mennenga, CDU/Grüne Reiner Kyszkiewicz, CDU/Grüne
Ralf Richter, CDU/Grüne Rüdiger Wockenfuß, CDU/Grüne
Thomas Reuter, CDU/Grüne Karl-Heinz Krüger, CDU/Grüne
Renate Bobisch, SPD Fatih Kilic, SPD
Albrecht Düsel, SPD Carsten Behling, SPD
Dr. Stefan Armbrecht, ULG/FDP Andreas Katsch-Herke, ULG/FDP
Uwe Fiest, AfD Stefan Marzischewski-Drewes, AfD
Martina Bodenstein, ÖDP Nicole Rudbach, ÖDP

 

 

Der Bürgermeister ist kraft seines Amtes Vorsitzender des Aufsichtsrates.

   

Der Geschäftsführer nimmt an den Sitzungen mit beratender Stimme teil.

    

Die Aufgaben des Aufsichtsrates sind u. a.

 

  • Einstellung des Geschäftsführers
  • Festlegung der Geschäftsordnung für den Geschäftsführer
  • Feststellung und Änderungen des Wirtschaftsplanes
  • Vergabe von Aufträgen
  • Führung von Rechtsstreitigkeiten
  • Aufnahme von Krediten
  • Erteilung von Handlungsvollmachten

 

Der Aufsichtsrat tagt turnusmäßig ca. alle 6 bis 8 Wochen, in dringenden und wichtigen Fällen werden Sitzungen darüber hinaus einberufen.