Wir sind für Sie da!

Sie haben Fragen zur Theatersaison 2020/21, zu Ihrem Abo oder zum Theater für Kids? Sprechen Sie uns einfach an, telefonisch unter 05371 / 5947-0 oder per E-Mail unter info(at)stadthalle-gifhorn.de

 

Gern können Sie sich auch direkt an den passenden Ansprechpartner für Ihr Anliegen wenden. Die Kontaktdaten finden Sie auf unserer Team-Seite.

Newsletter

Mit unserem Newsletter sind Sie immer über unser Veranstaltungsangebot auf dem Laufenden. Melden Sie sich einfach hier an, um den monatlichen Newsletter per E-Mail zu erhalten.

Wir sind Mitglied bei:

Interessengemeinschaft der Städte mit Theatergastspielen e. V.
Europäischer Verband der Veranstaltungs-Centren e.V.
Nachhaltigkeitskodex der deutschsprachigen Veranstaltungsbranche
Reisen für alle

Hinweis für die Anfahrt zum Impfzentrum mit mobilitätseingeschränkten Personen

13. Februar 2021

Da momentan vor allem mobilitätseingeschränkte und gehbehinderte ältere Menschen zum Impfzentrum kommen, möchten wir denjenigen, die diese Personen bringen und abholen, hinsichtlich der Anfahrt und des Parkens einige Empfehlungen mit auf den Weg geben:

 

  • Bringen / Eingang: Der alleinige Zugang zum Impfzentrum in der Stadthalle Gifhorn ist an der Celler Straße (durch das dort aufgebaute DRK-Zelt). Es empfiehlt sich daher, auf dem Schützenplatz zu parken. Bitte parken Sie dort auf Parkflächen für Pkw und nicht in den Parkbuchten der VLG-Busse.
  • Abholen / Ausgang: Der Weg durch das Impfzentrum ist ein Einbahnweg, d. h. es geht am Eingang Celler Straße hinein und auf der gegenüberliegenden Gebäudeseite beim BSK-Saal wieder nach draußen. Beide Gebäudeseiten sind barrierefrei zugänglich.
  • Bringen von Personen im Rollstuhl: Taxis und Privatpersonen, die Rollstuhlfahrer*innen zum Impfzentrum bringen, können kurzfristig zum Aussteigen bzw. Ausladen des Rollstuhls am Fußweg Celler Straße halten. Dort ist der Schnee großflächig geräumt worden. Fahrzeuge dürfen dort allerdings nicht stehen bleiben. Für die Dauer des Impftermins stellen Sie ihr Fahrzeug bitte andernorts ab, z. B. auf dem Schützenplatz.
  • Abholen von Personen im Rollstuhl: Rollstuhlfahrer*innen und Menschen mit starker Gehbehinderung sollten mit der Person, die sie bringt, vorher absprechen, an welcher Seite der Stadthalle sie wieder abgeholt werden möchten. Es sind wie erwähnt beide Gebäudeseiten barrierefrei. Aufgrund der Witterungsverhältnisse ist die Gebäudeseite an der Celler Straße momentan etwas leichter zugänglich.