Wir sind für Sie da!

Sie haben Fragen zur Theatersaison 2020/21, zu Ihrem Abo oder zum Theater für Kids? Sprechen Sie uns einfach an, telefonisch unter 05371 / 5947-0 oder per E-Mail unter info(at)stadthalle-gifhorn.de

 

Gern können Sie sich auch direkt an den passenden Ansprechpartner für Ihr Anliegen wenden. Die Kontaktdaten finden Sie auf unserer Team-Seite.

Newsletter

Mit unserem Newsletter sind Sie immer über unser Veranstaltungsangebot auf dem Laufenden. Melden Sie sich einfach hier an, um den monatlichen Newsletter per E-Mail zu erhalten.

Wir sind Mitglied bei:

Interessengemeinschaft der Städte mit Theatergastspielen e. V.
Europäischer Verband der Veranstaltungs-Centren e.V.
Nachhaltigkeitskodex der deutschsprachigen Veranstaltungsbranche
Reisen für alle

Fragen zur Corona-Impfung? Die Hotline 0800 / 9988665 hilft weiter!

08. Januar 2021

Seit Weihnachten haben uns telefonische Anfragen von Bürger*innen zum Impfzentrum und zur Terminvergabe erreicht. Einige Mitbürger*innen haben sogar schon bei uns vor der Tür der Stadthalle gestanden und wollten sich impfen lassen.

 

Leider können wir, das Team der Stadthalle Gifhorn, Ihnen keine Fragen zur Corona-Impfung beantworten. Dafür gibt es eine zentrale Anlaufstelle. Das Land Niedersachen hat Mitte Dezember eine telefonische Hotline eingerichtet, bei der Sie alle Fragen und Anliegen rund um das Thema Corona-Impfung ansprechen können, egal ob Sie in Stadt & Landkreis Gifhorn wohnen oder in einem anderen Teil Niedersachsens. Ab Januar wird über diese Hotline auch die Anmeldung zu Impfterminen erfolgen:

 

0800 / 99 88 665

 

Bitte wenden Sie sich bei allen Fragen zur Corona-Impfung direkt an diese Hotline und nicht an das Büro der Stadthalle. Wir alle warten darauf, dass es im Januar auch in Gifhorn endlich mit den Impfungen losgehen kann. Derweil bekommen die IT und Logistik des Impfzentrums bei uns den letzten Feinschliff und Probelauf. Wir möchten Sie dringend bitten, von unaufgeforderten Besuchen der Stadthalle Abstand zu nehmen.

Das Gesundheitsamt arbeitet mit Hochdruck zusammen mit dem Katastrophenschutz, dem DRK, unserem Team und den externen Dienstleistern daran, dass das Impfzentrum nach Neujahr startklar ist. Über die Medien werden Sie umgehend darüber informiert, sobald es losgehen kann. Die Terminvergabe erfolgt dann wie gesagt ebenfalls über die oben genannte Hotline.

 

Wir wünschen Ihnen einen ruhigen Jahreswechsel. Bleiben Sie gesund!

Es grüßt Sie ganz herzlich

Ihr

Stadthallen-Team