Wir sind für Sie da!

Sie haben Fragen zur Theatersaison 2020/21, zu Ihrem Abo oder zum Theater für Kids? Sprechen Sie uns einfach an, telefonisch unter 05371 / 5947-0 oder per E-Mail unter info(at)stadthalle-gifhorn.de

 

Gern können Sie sich auch direkt an den passenden Ansprechpartner für Ihr Anliegen wenden. Die Kontaktdaten finden Sie auf unserer Team-Seite.

Tickets

Konzertkasse der Aller-Zeitung

Steinweg 73

38518 Gifhorn

Tel.: 05371 / 808-136
konzertkasse(at)aller-zeitung.de

Öffnungszeiten:

Mo.-Fr. 10:00-15:15 Uhr
Sa. 10:00-12:15 Uhr

Newsletter

Mit unserem Newsletter sind Sie immer über unser Veranstaltungsangebot auf dem Laufenden. Melden Sie sich einfach hier an, um den monatlichen Newsletter per E-Mail zu erhalten.

Wir sind Mitglied bei:

Interessengemeinschaft der Städte mit Theatergastspielen e. V.
Europäischer Verband der Veranstaltungs-Centren e.V.
Nachhaltigkeitskodex der deutschsprachigen Veranstaltungsbranche
Reisen für alle

Erstattungsformulare für Absagen aus der alten Saison 2019/20

10. September 2020

Seit März haben wir mehrere Theatervorstellungen aus den Abos der alten Saison 2019/20 absagen müssen. Inzwischen steht fest, dass auch einige der geplanten Ersatztermine nicht stattfinden können. Hier finden Sie Informationen zur Erstattung Ihrer Abo- und Einzelkarten für die betroffenen Vorstellungen.

 

Glanz auf dem Vulkan (Kleinkunst-Abo, abgesagter Termin: 21.03.2020 bzw. 11.09.2020)

  • Für Einzelkarteninhaber: Bitte schicken Sie uns ihre Tickets per Post und (falls vorhanden) eine Kopie des dazugehörigen Kassenbelegs unter Angabe einer Bankverbindung, an die der Kaufpreis erstattet werden soll.

 

Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt (Kinder-Abo für "Kekse", abgesagter Termin: 22.03.2020)

  • Für Einzelkarteninhaber: Bitte schicken Sie uns ihre Tickets per Post und (falls vorhanden) eine Kopie des dazugehörigen Kassenbelegs unter Angabe einer Bankverbindung, an die der Kaufpreis erstattet werden soll.

 

Die Wanderhure (Theater-Abo, abgesagter Termin: 28.03.2020 bzw. 28.10.2020)

  • Für Einzelkarteninhaber: Bitte wenden Sie sich für eine Erstattung direkt an die Vorverkaufsstelle, bei der Sie die Karten erworben haben. Die Erstattung von Einzelkarten läuft in diesem Fall nicht über die Stadthalle Gifhorn!

 

Im weißen Rössl (Sonntags-Abo, abgesagter Termin: 05.04.2020 bzw. 24.06.2020)

  • Für Abonnenten: Erstattungsformulare wurden im Juni per Post an alle Abonnenten versandt. Die Einsendefrist lief bis einschließlich August und ist jetzt abgelaufen. Sollten Sie vergessen haben, Ihr Erstattungsformular bis Ende August abzugeben, lassen Sie es uns bitte spätestens im September noch zukommen.
  • Für Einzelkarteninhaber: Bitte schicken Sie uns ihre Tickets per Post und (falls vorhanden) eine Kopie des dazugehörigen Kassenbelegs unter Angabe einer Bankverbindung, an die der Kaufpreis erstattet werden soll.

 

Sie haben Fragen zu abgesagten Vorstellungen oder zur Erstattung bereits bezahlter Abos und Einzelkarten? Gern beantworten wir Ihre Fragen telefonisch unter 05371 / 5947-22 oder per E-Mail unter theater(at)stadthalle-gifhorn.de.