Vorschau

Wir starten unser Abo-Programm in der neuen Saison mit diesen Vorstellungen:


Freitag, 21. September 2018

"Maria, ihm schmeckt's nicht" (Theater-Abo)

Eine turbulente deutsch-italienische Familienkomödie

 

Samstag, 22. September 2018

Carrington Brown's "10" (Kleinkunst-Abo)

Brillant-charmantes Musikkabarett

 

 

 

 

Wir sind für Sie da!

Die Telefonzentrale (05371 / 5947-0) ist in der Regel montags bis freitags jeweils von 10:00 bis 16:00 Uhr besetzt. Auf der Team-Seite finden Sie die Kontaktdaten der einzelnen Kolleginnen und Kollegen.

Abo-Vorverkaufsstelle

AZ-Konzertkasse

Steinweg 73, 38518 Gifhorn

Tel.: 05371 / 808-136

Newsletter

Abonnieren Sie unseren E-Mail-Newsletter, und Sie sind stets gut informiert über aktuelle Veranstaltungen und Sonderaktionen. HIER können Sie sich anmelden.

W-Lan für unsere Gäste

In der gesamten Stadthalle Gifhorn, außer im Theatersaal, besteht die Möglichkeit, den kostenlosen FairSpot zu nutzen. Info-Flyer erklären, wie es geht.

Links

Interessiert Sie ein Blick hinter die Kulissen der Stadthalle? Die Südheide Gifhorn GmbH bietet Führungen an. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

 

Weitere Hinweise zu Veranstaltungen in Gifhorn und Umgebung finden Sie im Veranstaltungskalender der Stadt Gifhorn.

 

Auf der Internetseite der Südheide Gifhorn finden Sie alles, was das Leben in der Südheide Gifhorn lebenswert macht. Lassen Sie sich  mit einem virtuellen Rundgang oder von einem Image-Film unserer Stadt begeistern.

 

 

„Servus Peter“ – Eine Hommage an Peter Alexander

Datum: 11. April 2018
Beginn: 20:00 Uhr
Kategorie: Musical, Oper / Operette / Revue, Highlight
Organisator: Paulis - Das Veranstaltungsbüro
Veranstaltungsort: Theatersaal

Aus der Pressemitteilung des Veranstalters:

Peter Grimberg lädt mit „Servus Peter – Eine Hommage an Peter Alexander" zur mitreißenden Nostalgie-Reise in die 50er und 60er Jahre ein. Als österreichischer Landsmann zollt Peter Grimberg, Gewinner des Goldenen Mikrofons, seinem Vorbild als singender, witzelnder, tanzender Tausendsassa Tribut. Am 20. Oktober wurden bei der Gala des Deutschen Künstlermagazins wieder begehrte Preise verliehen. SERVUS PETER - Eine Hommage an Peter Alexander erhielt die Auszeichnung „Künstler des Jahres 2017 - in der Sparte Musical".

 

Zu neuem Leben erweckt das kurzweilige Musical „Servus Peter“ sowohl die Hits der Wirtschaftswunderjahre, als auch den legendären Sänger und Schauspieler Peter Alexander.

 

Mit der Musik von Peter Alexander, Caterina Valente, Heinz Erhardt u.v.a.

Angelehnt an das klassische Singspiel von Ralph Benatzky und der Kult-Verfilmung von 1960 mit Peter Alexander wird mit viel Schwung, Musik und Komik in den Biergarten des legendären österreichischen Gasthofes „Im weissen Rössl“ geladen. In diesem Musical lebt die Geschichte um den verliebten Oberkellner und seiner Wirtin wieder neu auf. Die unterschiedlichsten Charaktere vom tollpatschigen Kellner über das lispelnde Zimmermädchen bis hin zum gewichtigen Berliner Hotelgast und dessen flirtlustige Tochter bringen dabei den Tag am Wolfgangsee gehörig durcheinander. Die Idee für diese Hommage eines „heile Welt“ Musical hatte der Entertainer Peter Grimberg. Dieser übernimmt in „Servus Peter“ die Rolle des eifrigen Kellners Peter, der mit charmanten Ideen und der Unterstützung von Horst Freckmann als „Heinz Erhardt“ und vielen anderen seine Herzensdame, Wirtin Mariandl, für sich gewinnen will.

 

Eine musikalische Reise in die Schlager-Zeit mit „Servus Peter“

Das sechsköpfige Ensemble um Peter Grimberg entführt seine Gäste musikalisch und unterhaltsam in die Zeit der großen Stars. Die Musik von Peter Alexander, dem bekannten österreichischem Sänger, Schauspieler und Entertainer sowie die Hits der 50er und 60er Jahre werden passend in die Handlung des „heilen Welt“ Musicals eingebunden. So erklingen die musikalischen Erfolge von Peter Alexander, Caterina Valente, Heinz Erhardt und vielen anderen mehr. Lieder wie „Die kleine Kneipe“, „Ich zähle täglich meine Sorgen“, „Souvenirs - Souvenirs“, „Ganz Paris träumt von der Liebe“ oder „Ich will keine Schokolade“ stehen auf der Musikliste.

Peter ist eben Peter…

Peter Grimberg ist der Hauptakteur bei „Servus Peter - das „heile Welt“ Musical“. Er kommt durch seine Rolle als Oberkellner Peter sehr nah an sein großes Idol Peter Alexander heran. Dieser zählte Mitte der 50er Jahre zu den bekanntesten Künstlern in der Unterhaltungsbranche. Trotz der vielen beruflichen Ähnlichkeiten zu seinem Vorbild bleibt Peter Grimberg sich selbst, seinem Gesang, Spiel und Charme treu. Er kopiert nicht, sondern versprüht jungenhaft gute Laune. Somit ist sich auch die Damenwelt sicher: „Man muss ihn einfach gernhaben. Peter ist eben Peter!“

Der Wolfgangsee lädt ein

Dem Alltag entfliehen und auf andere Gedanken kommen? Dann auf ins „Weisse Rössl“ am Wolfgangsee in Österreich. Das in Deutschland einzigartige und beliebte „heile Welt“ Musical „Servus Peter“ macht es möglich. Glänzende Darsteller mit Herz, brillanten Stimmen und mit einem kräftigen Schuss Humor. Mit den unvergessenen Schlager-Hits von Peter Alexander, Caterina Valente & Heinz Erhardt.

 

Dauer ca. 2 Stunden

Eintrittskarten zu dieser mitreißenden Revue sind im Vorverkauf ab € 39,00 erhältlich.

 

 

Weitere Tickets und Informationen unter: www.paulis.de

Info- und Kartenhotline: 0531- 34 63 72

 

Tickets online

 

 

 

 


Zurück