Vorschau

Studiobühne:

So., 4.03.2018, 16:30 Uhr

Aida und der magische Zaubertrank

Eine verzaubernde Oper für Kinder


Mi., 7.03.2018, 20:00 Uhr

Simon & Garfunkel Tribute-Show

Die begeistert gefeierte Tribute-Show erstmals auf Deutschlandtournee

 

So., 11.03.2018, 16:00 Uhr

Die Abenteuer des Don Quichote

Eine akustische Reise in die abenteuerliche Welt der spanischen Renaissance

 

 

 

Wir sind für Sie da!

Die Telefonzentrale (05371 / 5947-0) ist in der Regel montags bis freitags jeweils von 10:00 bis 16:00 Uhr besetzt. Auf der Team-Seite finden Sie die Kontaktdaten der einzelnen Kolleginnen und Kollegen.

Abo-Vorverkaufsstelle

AZ-Konzertkasse

Steinweg 73, 38518 Gifhorn

Tel.: 05371 / 808-136

Newsletter

Abonnieren Sie unseren E-Mail-Newsletter, und Sie sind stets gut informiert über aktuelle Veranstaltungen und Sonderaktionen. HIER können Sie sich anmelden.

W-Lan für unsere Gäste

In der gesamten Stadthalle Gifhorn, außer im Theatersaal, besteht die Möglichkeit, den kostenlosen FairSpot zu nutzen. Info-Flyer erklären, wie es geht.

Links

Interessiert Sie ein Blick hinter die Kulissen der Stadthalle? Die Südheide Gifhorn GmbH bietet Führungen an. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

 

Weitere Hinweise zu Veranstaltungen in Gifhorn und Umgebung finden Sie im Veranstaltungskalender der Stadt Gifhorn.

 

Auf der Internetseite der Südheide Gifhorn finden Sie alles, was das Leben in der Südheide Gifhorn lebenswert macht. Lassen Sie sich  mit einem virtuellen Rundgang oder von einem Image-Film unserer Stadt begeistern.

 

 

Romeo and Juliet

Datum: 13. Februar 2018
Beginn: 10:00 Uhr
Kategorie: Jugendtheater
Organisator: Stadthalle Gifhorn
Veranstaltungsort: Theatersaal

Von William Shakespeare (im englischen Original).

Ab 10. Klasse.

 

Das TNT Theatre hat sich international einen Ruf erworben für seine dynamischen, das Publikum direkt ansprechenden Inszenierungen der Werke Shakespeares. Behutsamer Umgang mit Text und Sprache, kraftvolle Choreographie und eingängige Spielweise erlauben es dem heutigen Publikum, Shakespeares großartige Liebesgeschichte so zu erleben, wie die Zuschauer in einem Londoner Theater vor etwa 400 Jahren sie gesehen haben könnten. Paul Stebbings befreit das Stück von den Klischees der diversen Hollywood-Verfilmungen.

 

„Romeo and Juliet“ wird wiederentdeckt als eine Geschichte zweier Jugendlicher, die zwischen den Fronten von familiären Feindschaften und scheinbar unüberwindlichem Hass leben und lieben. Erst der Tod der Kinder bringt die sich bekriegenden Eltern zur Vernunft. Im frühneuzeitlichen Verona, wie Shakespeare es beschreibt, stehen Ehre, Stolz und Familienloyalität höher als Moral, Friede und Liebe. In einer modernen Welt, die gleichermaßen zerrissen ist von Gewalt, Hass und Intoleranz, in der Friede ebenso unerreichbar scheint wie wahre Liebe, hat diese große Tragödie nichts von ihrer Bedeutung verloren.

 

Im Theater der Elisabethanischen Zeit hatte Musik als Teil des Schauspiels einen hohen Stellenwert. Paul Stebbings greift diesen Gedanken auf und lässt die Schauspieler auch als Musiker mit Geige, Trompete, Schlagwerk, Gitarre und fünfstimmigem Gesang ihre Rollen gestalten. Der Komponist Thomas Johnson hat hierfür die Bühnenmusik beigesteuert.

 

„Außerordentlich. Das TNT Theatre zeigt die Bedeutsamkeit Shakespeares für ein modernes Publikum in aller Welt.“ Japan Times, Tokio

 

„Wunderbar unvorhersehbar und erstaunlich einfallsreich, ihre Fantasie ist unübertroffenn"

The Scotsman, Edinburgh

 

Produktion: TNT Theatre Britain / ADG Europe

Textfassung und Regie: Paul Stebbings

Musik: Thomas Johnson

Choreographie: Eric Tessier Lavigne

 

Altersempfehlung: ab 10.Klasse

 

€ 9,- (zzgl. € 1,- Verkaufs- & Ticketgebühren)

 

 

Das "Junge Theater" wendet sich an Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufen I und II. Die weiteren Vorstellungen in dieser Reihe sowie "Informationen für Schulen" finden Sie HIER.

Für Tickets oder Fragen rund um das "Junge Theater" kontaktieren Sie bitte Stefanie Schrader unter Telefon 05371 / 5947-22 oder per Mail: stefanie.schrader(at)stadthalle.gifhorn.

 

Für Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klassen empfehlen wir unsere Weihnachtsaufführungen mit bekannten und beliebten Stoffen der Kinderbuchliteratur.

 

 

 

Zurück